Neben der Ostermatinée am 17.03.19 veranstaltet Bärbel Syttkus ein kleines Theaterwochenende vom 23.-24. März hier im Visions of Music. Die studierte Musikpädagogin stellt die Kindergeschichte „Die Regenbogenkobolde“ vor und verbindet viele Stellen mit musikalischen Elementen, wobei die Kinder sich selbst ausleben können auf Xylophonen oder Trommeln. Die Kinder dürfen zwischen 4 und 10 Jahren alt sein.

Das Ende dieses kleinen Theaterwochenendes würde die Aufführung am Sonntag um 15:00-15:30 darstellen, bei der die Kinder ihr Gelerntes mit voller Leidenschaft performen dürfen.

Meldet euch bei uns an, wenn ihr unbedingt dabei sein wollt und als kleinen Einblick ist hier unten eine kurze Beschreibung der Kindergeschichte und des Autors.

 

[Quelle: https://assets.catawiki.nl/assets/2016/6/20/c/5/a/c5af416a-371f-11e6-9a68-96c8daa3e91f.jpg; Zugriff vom: 06.02.19, 12:40 Uhr]

 

Die Regenbogenkobolde

Die Regenbogenkobolde, geschrieben vom in Italien geborenen Autor Ul de Rico, wurde 1978 in Deutschland veröffentlicht. Es ist eine Kindergeschichte über 7 böse Kobolde, jeder mit einer anderen Farbe des Regenbogens, die durch das Land reisen, Regenbogen fangen und ihnen ihre Farben stehlen. Das Buch ist vor allem für seine verzaubernden Illustrationen bekannt und beliebt, denn diese fesseln den Leser in die Welt der Kobolde. Diese einfach zu verstehende Geschichte der Regenbogenkobolde lehrt Kinder das Verständnis von Farben und natürlicher Schönheit.

Share

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>